Willkommen bei der AP MPU Beratung und Vorbereitung

Ihnen wurde die Fahrerlaubnis entzogen?
Wir die von der AP MPU Beratung und Vorbereitung, bringen Sie wieder in die Spur.
Mit uns gehen Sie vorbereitet durch die Medizinisch Psychologische Untersuchung.
Jährlich müssen ca. 100 000 Menschen zur MPU.

Das müssen Sie wissen

Bei psychologischen Diagnose oder Psychischen Problemen begebt euch zusätzlich in Behandlung bei einem Dipl. Psychologen.

Bitte beachtet das die Vorbereitung keine Psychologische Behandlung darstellt, sonder nur eine Vorbereitung auf die MPU ist.

Das sind Ihre nächsten Schritte

  1. Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich bei uns per E-Mail-Kontaktformular mit einem ausgewähöten Kurs an an: Kontakt
  2. Die Akteneinsicht wird bei Ihrer zuständingen Fahrerlaubnisbehörde eingeholt.
    Entweder per E-Mail oder Telefonisch.
  3. Bitte überweisen Sie den Betrag auf das untern stehende Konto:
    Aleksandra Peić
    Sparkasse Darmstadt
    IBAN: DE 82 5085 0150 0000 7939 73
    BIC: HELADEF1DAS
  4. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, melden wir uns mit einem Termin bei Ihnen.